Filippa K POCKET SHIFT DRESS

Lyocell-Gemisch
Kastige Schnittführung
Reicht bis zur Oberschenkelmitte
3/4-Ärmel
Hergestellt in: Portugal

CHF175,00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Pocket Shift Dress

Ein schlichtes, aber edles Pocket Shift Dress mit kastiger, oberschenkellanger Silhouette, 3/4-Ärmeln und seitlichen Nahttaschen. Mit den entsprechenden Schuhen oder Accessoires kombiniert, verwandelt es sich im Nu in ein abendtaugliches Outfit. Das Material ist italienisches Lyocell.

Lyocell

Lyocell ist eine aus Cellulose bestehende, industriell hergestellte Cellulose-Regeneratfaser, die nach dem Direkt-Lösemittelverfahren hergestellt wird.

Lyocell hat eine hohe Trocken- und Nassfestigkeit, ist weich und absorbieren Feuchtigkeit sehr gut. Daraus hergestellte Textilien weisen einen glatten und kühlen Griff mit fließendem Fall auf, haben eine geringe Knitterneigung und können gewaschen und chemisch gereinigt werden.

Wer mehr über Lyocell erfahren möchte kann sich gerne hier ein wenig informieren: Link

Biologischer Abbau

Lyocell ist eine modifizierte Cellulose-Faser und entsprechend durch Mikroorganismen biologisch abbaubar. Der biologische Abbau im Boden, im Kompost und auch im Seewasser ist nach den gültigen Richtlinien EN 14046 (2003) und ISO 14855 (2005) geprüft und durch ein Vinçotte-Siegel zertifiziert.

Wer hat es hergestellt:

Wir sind überzeugt davon, dass Offenheit und Transparenz innerhalb der gesamten Produktionskette eine entscheidende Rolle spielen für eine moderne, nachhaltige Fertigung. Die Lieferanten, welche bei der Fertigung des Kleidungsstücks geholfen haben lauten:

Lieferant/Fabrik: Fabrica Malhas Reistex Lda Adresse: Rua Antonio Carvalho 172, 4750-625 Perelhal, Barcelos, Portugal Beginn der Zusammenarbeit mit Filippa K: 2000 Anzahl der Mitarbeiter: 75 (5 Männer /70 Frauen) Besuch durch das Beschaffungsteam von Filippa K